header

Parker 660 Pilothouse


Die Parker 660 Pilothouse besticht besonders durch seine große Beliebtheit bei Anglern sowie Liebhabern von klassischen Pilothouse-Booten.
Basierend auf der touristischen Familienversion der Parker 660 Weekend unterscheidet sich die Parker 660 Pilothouse durch sein asymmetrisches und kleineres Pilothouse von der Parker 660 Weekend, was sich in einem größeren Cockpit und einer höheren Gangbreite wiederspiegelt.
Große und geräumige Staufächer im Cockpitboden erleichtern dem Eigner der Parker 660 Pilothouse das Verstauen. Angelhalterungen in der Bordwand und ein Angelstaufach neben dem Pilothouse sorgen für bestmögliche Ordnung an Bord.
Ein großer Fischbehälter mit Ablauf kann ebenso wie passende Cockpitstühle zusätzlich geordert werden. Befüllt werden kann der Fischtank der Parker 600 Pilothouse mit der serienmäßig vorhandenen Seewasser-Druckwaschanlage, mit welcher auch unkompliziert das Deck sauber gehalten werden kann.
Alleinstellungsmerkmal dieses bei Anglern beliebten Pilothouse Bootes ist sein Außensteuerstand. Angeschlossen an die serienmäßige hydraulische Lenkung des Innensteuerstands, ermöglicht dieser dem Eigner frei zwischen Außen- und Innensteuerstand zu wählen. Besonders beim Schleppangeln, beim Anlegen im Hafen oder beim Schleusen profitieren Sie von der Option des Außensteuerstandes der Parker 660 Pilothouse.
Auch im Pilothouse wurde konsequent jeder Punkt durchdacht. So weist der Innenraum neben seiner kleinen Vorschiffskabine, die Schlafplatz für eine Person bietet und unter welcher eine fest eingebaute Seetoilette mit Fäkalientank verbaut werden kann, weitere Extras auf. Zwei Steuermannsitze, einen am Steuerstand und einen auf der Backbordseite sind genauso serienmäßig wie die seitliche Sitzbank für 2 Personen. Für zusätzlichen Komfort bietet die optionale Ausstattungsliste noch Besonderheiten wie einem Spirituskocher oder eine Kühlbox.

Standardausstattung:
Angelruten Staufach, seitliches Schiebeluk, Fahrer- und Beifahrersitz, Frischwassertank 40l, manuelle Bilgenpumpe, Scheibenwischer, LED-Kabinenbeleuchtung, Kabinenbelüftung, Badeleiter, Ankerrolle, Deckscheinwerfer (Achterdeck), Seewasser-Deckspülung, 4 seitliche Rutenhalter

Optionale Zusatzausstattung ab Werk:
Antifouling, Außensteuerstand, Equipment für Außensteuerstand, seitliche Bänke auf dem Achterdeck, Webasto Heizung 2kW inkl. Dieseltank (Edelstahl, 11l), Polster für Seiten und/oder Rückbänke (Achterdeck), Trimmklappen, Fischbehälter, Zusatzsitz im Cockpit, runder Tisch im Cockpit, Dachrutenhalter, Lifebeltbefestigung, Fenderhalter, Bugstrahlruder, Ankerwinde mit Fernsteuerung, Bimini für Cockpit, manuelles See-WC, Spirituskocher, Kühlschrank, Decksluke, VHF-Funkgerät (Lowrance)

Auf Wunsch ist selbstverständlich nahezu jede Zusatzausstattung möglich die wir in diesem Fall selbst für Sie umsetzen. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen und Wünsche mit. Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich der Ausstattung mit passenden Motoren und Navigationsinstrumenten.

Maximale Länge: 6,60 m
Breite: 2,50 m
Tiefgang: 0,36 m
Leergewicht (Ohne Motor): 1,250 Kg
Motorleistung (max): 150 PS
Besatzung: 6 / 8 Personen